Support Center

Wettarten: Sieg/Platz Wette

Letzte Aktualisierung: Nov 16, 2015 11:45PM CET

Verfügbarkeit und Bezeichnung

 
Wettkategorien
Bezeichnung
(tick) Festkurswetten Sieg/Platz
(tick) Buchmacherwetten Sieg/Platz
(error) Totowetten -
 
 

Regeln

Bei einer Sieg/Platz-Wette werden zwei separate Wetten abgegeben. Der Einsatz ist für beide anteilig genau gleich.
Wie der Name schon vermuten lässt, besteht diese aus einer Kombination von Sieg- und Platzwette die nach den unten genannten Sieg/Platz Regelungen ausbezahlt wird.
Die Anzahl der Plätze die ausbezahlt werden, richtet sich danach, wie viele Pferde an dem Rennen teilnehmen. Die Platzquote wird anhand der Siegquote berechnet.

Ist das von Ihnen getippt Pferd Erster, gewinnen Sie zugleich die abgegebenen Sieg- und Platzwetten. Gewinnt Ihr Pferd nicht, platziert sich aber, dann gilt Ihre Platzwette als gewonnen.

Sieg/Platzwetten können für Festkurse und SP-Kurse (wenn verfügbar) abgegeben werden. Für SP-Wetten sind die Regelungen in der jeweiligen Rennkarte einsehbar. Diese können sich ggf. bei Nichtstartern ändern da diese abhängig von der Anzahl der Starter sind.

Für Festkurswetten werden die Sieg/Platz-Bedingungen bei der Wettabgabe angezeigt. Festkurse sind für Wetten im Langzeitmarkt festgesetzt, bei allen anderen Festkurswetten kann es jedoch aufgrund von Nichstartern zu Änderungen kommen da diese abhänging von der Anzahl der Starter sind.

Sieg/Platz-Bedingungen

 
Anzahl der Starter Ausgleichsrennen Kein Ausgleichsrennen
2 bis 4 Starter Nur Sieg
5 bis 7 Starter 2 Plätze @ 1/4 Quote 2 Plätze @ 1/4 Quote
8 bis 11 Starter 3 Plätze @ 1/5 Quote 3 Plätze @ 1/5 Quote
12 bis 15 Starter 3 Plätze @ 1/4 Quote 3 Plätze @ 1/5 Quote
16 oder mehr Starter 4 Plätze @ 1/4 Quote 3 Plätze @ 1/5 Quote

Brauchen Sie Hilfe?

http://assets2.desk.com/
false
racebets
Lade
Sekunden alt
vor einer Minute
Minuten alt
vor einer Stunde
Stunden alt
vor einem Tag
Tage alt
über
false
Ungültige Zeichen gefunden
/customer/de/portal/articles/autocomplete