Support Center

Wettarten: Zweierwetten

Letzte Aktualisierung: Nov 16, 2015 11:47PM CET

Verfügbarkeit und Bezeichnung

 
Wettkategorien
Bezeichnung
(error) Festkurswetten -
(tick) Buchmacherwetten Zweier
(tick) Totowetten
Zweier
 
 

Regeln

Zweierwetten sind getroffen, wenn die zwei gewetteten Starter als Erster und Zweiter in das Ziel einlaufen, wobei es auf die genaue Reihenfolge ankommt. Läuft einer der beiden Starter nicht, wird der Einsatz zurückgezahlt. Kommen in einem Rennen weniger als zwei Starter durch das Ziel, sind alle Zweierwetten verloren, sofern es am Totalisator keine Zweierwetten-Quote gibt.


SP-Märkte

Zweierwetten werden in Rennen mit 3 oder mehr Startern akzeptiert. Wetten werden gemäß der computerberechneten Straight Forecast Returns ausgezahlt, die von SIS übermittelt werden. Wenn ein Branchen-SP existiert, hat dieser Vorrang vor allen anderen SP, und die entsprechende Quote wird auf Basis dieses SP berechnet. Wenn kein SP ermittelt wird, erfolgt die Berechnung auf Basis der letzten von SIS übermittelten Eventualquoten. Wenn keine Eventualquoten ermittelt wurden, erfolgt die Auszahlung auf Basis der Quote am Totalisator.

Laufen in einem Rennen weniger als drei Starter, werden alle Einsätze zurückgezahlt. Kommt in einem Rennen nur ein Starter durch das Ziel, werden alle Zweierwetten, bei denen dieser Starter auf dem ersten Platz steht, wie Siegwetten behandelt. Alle anderen Zweierwetten in diesem Rennen sind verloren. Erreicht kein Starter das Ziel werden alle Zweierwetten zurückgezahlt.





 

Brauchen Sie Hilfe?

http://assets1.desk.com/
false
racebets
Lade
Sekunden alt
vor einer Minute
Minuten alt
vor einer Stunde
Stunden alt
vor einem Tag
Tage alt
über
false
Ungültige Zeichen gefunden
/customer/de/portal/articles/autocomplete