Support Center

Wettarten: Drillingswetten

Letzte Aktualisierung: Nov 16, 2015 11:47PM CET

Verfügbarkeit und Bezeichnung

 
Wettarten
Bezeichnung
(error) Festkurswetten -
(tick) Buchmacherwetten Drilling
(tick) Totowetten Drilling

Regeln

Drillingswetten sind getroffen, wenn die drei gewetteten Starter auf den ersten drei Plätzen in das Ziel einlaufen, wobei die Reihenfolge keine Rolle spielt. Läuft einer der gewetteten Starter nicht, wird der Einsatz zurückgezahlt. Wird am Totalisator die Drillingswette getroffen, erfolgt die Auszahlung mit der Totalisator-Quote.

Quoten

Wird die Drillingswette am Totalisator nicht getroffen, zahlt RaceBets für die richtig getroffene Wette auf Grundlage einer zu berechnenden Ersatzquote. Die Berechnung der Ersatzquote erfolgt unter Zugrundelegung der drei Platz-Quoten: Die Summe der Gewinne der drei Platz-Quoten (Quote minus 1) ergeben die Grundzahl, die mit X multipliziert wird. Die Drillings-Quote erhält man dann, indem man zu dem Produkt 1 addiert. Die maximale Quote, die nach dieser Berechnung zur Auszahlung kommt, ist die im Abschnitt 7 angegebene Ersatzquote. X ist abhängig von der Grundzahl:

1,00 bis 2,59: X = 6
2,60 bis 4,09: X = 7
4,10 bis 5,09: X = 8
5,10 bis 6,09: X = 15
6,10 bis 7,09: X = 18
7,10 bis 8,09: X = 21
8,10 bis 9,09: X = 24
usw.

Beispiel:

Platz-Quoten 1,40, 1,20 und 1,60.
Grundzahl = 0,4 + 0,2+ 0,6 = 1,2. Also X = 6. Drillings-Quote = 1,2 x 6 + 1 = 8,20.

Falls der Totalisator für einen oder mehrere Plätze keine Quote oder 1,00 als Quote angibt, wird für die jeweiligen Plätze die Quote 1,10 zugrunde gelegt. Kommen in einem Rennen weniger als drei Starter durch das Ziel, sind alle Drillingswetten verloren, sofern es keine Drillings-Quote am französischen Totalisator gibt.

 
 

Brauchen Sie Hilfe?

http://assets0.desk.com/
false
racebets
Lade
Sekunden alt
vor einer Minute
Minuten alt
vor einer Stunde
Stunden alt
vor einem Tag
Tage alt
über
false
Ungültige Zeichen gefunden
/customer/de/portal/articles/autocomplete